haus111_hp
Wildthurn
Einen überwältigenden Erfolg erbrachte das Benefiz-Rockkonzert der Band back in black am vergangenen Samstag im Haus111 in Wildthurn.
Der Eintritt war frei, Spenden jedoch herzlich willkommen. So machten sich die 1.Vorsitzende, Ulrike Eckhart, Kassier Ute Numberger und Karl Fischer von Haus111 mit Spendenboxen in der Pause nach dem ersten Set auf die Runde durch das Lokal. Bereits beim Rundgang wurde die großzügige Spendenbereitschaft der Gäste deutlich.
Um den Gästen zu zeigen, dass der gesamte gespendete Betrag dieses Abends direkt ohne Abzüge weitergeleitet wird, wurde während der Zugaben
bereits die Inhalte der Spendenboxen gezählt. Überaus glücklich und zufrieden konnte Ulrike Eckhart nach dem fast vierstündigen Konzert das Ergebnis der Spendenaktion bekannt geben. 1.585,70 Euro kamen nach abschließender Zählung zusammen, weit mehr als im Vorfeld erwartet. Die Kinderkrebshilfe bedankt sich im Namen der betreuten Familien bei Karl und Karin Fischer und ihrem Team, bei den Gästen und Spendern sowie bei der Band back in black

BILDER VOM LETZTEN GIG IM RAVEN IN STRAUBING UNTER “FOTOS

11058430_1565729770360112_7423007517625034399_o